Historisches Wohnhaus für Individualisten in ruhiger Lage

   10 Zimmer

   2 Bäder

   199 m²

Alte Hauptstraße 11, 04720 Döbeln / OT Töpeln
Interessantes Wohnstallhaus mit großem Entwicklungspotential für Individualisten und insbesondere für Naturliebhaber.

Kaufpreis:

89.500,00 €

inkl. MwSt.

3,57 % Provision für Käufer:

3.195,15 €    

Immobilienbeschreibung

Die 2-geschossige Haus ist teilunterkellert. Das Bruchsteingemäuer bietet ideale Bedingungen für das Einlagern von Obst, Gemüse oder den eigenen Weinkeller. Der Dachstuhl stellt eine mögliche Ausbaureserve dar.

Im Falle einer Umnutzung zu Wohnraum ist seitens der Denkmalpflege angeraten, sich planerisch durch einen Planer beraten zu lassen. Typisch für diese Bauart sind die Gewölbedecken im Erdgeschoss. Eine weitere Besonderheit stellt die Fachwerkfassade im Nordwesten mit ihren im Original erhaltenen Kastenfenstern dar. Da es sich um ein historisches Bauernhaus handelt, betragen die Deckenhöhen lediglich 2,40 m im Lichten. Generell wird eine umfassende Modernisierung empfohlen. Neben den üblichen Schönheitsreparaturen sollten sowohl Fenster und Türen als auch die Bäder erneuert werden. Der Einbau einer neuen Heizungsanlage ist einzuplanen. Im fertigen Zustand ist so eine Nutzung als Ein- oder Zweifamilienhaus denkbar. Erdgeschoss sowie Keller sind in Massivbauweise, das Obergeschoss in Fachwerkbauweise errichtet. Die Fassade ist teils verputzt und zum Hof hin mit Wabenschindeln gedeckt. Weiterhin wurde die Giebelseite zum Garten hin 1995 erneuert. Nach Rücksprache mit dem Denkmalamt sind größere Außenwandöffnungen zur Gartenseite hin denkbar.

Die straßenseitige Giebelwand wurde 2012 trockengelegt. Eine Hälfte des Daches besteht aus einer Ziegeldeckung von 1969, die andere Seite wurde 1995 neu mit Schindeln gedeckt. Zu den Besonderheiten gehören ein Hausbrunnen, ein Obstgarten, Ofen- und elektrische Heizung, der Gewölbekeller, eine Garage, ein ausbaufähiges Dachgeschoss, eine Kraftstromanschluss sowie ein Kachelofen in Wohnzimmer im Erdgeschoss.

Das rund 610 m² große Grundstück grenzt im Norden an eine ruhige Anliegerstraße und orientiert sich nach Süden zum Fluss Zschopau. Dieser landschaftlich attraktive Blick kann nicht verbaut werden. Der Garten bietet genügend Platz zur individuellen Gestaltung. 1995 wurde zusammen mit dem Nachbarn eine biologische Klärgrube errichtet. Nutzung und Wartung werden aktuell zu jeweils 50% aufgeteilt und wurden als dingliches Recht in das Grundbuch eingetragen.

Bilder & Grundriss

Standort

Alte Hauptstraße 11, 04720 Döbeln / OT Töpeln

Objektdetails

ID: 40101

Objektzustand:

Qualität der Ausstattung:

Standort:

Alte Hauptstraße 11, 04720 Döbeln / OT Töpeln

Autobahn:

ÖPNV:

Bahnhof:

Apotheke:

Einkaufen:

Gastronomie:

8,7 km

0,1 km

3,0 km

8,0 km

7,0 km

5,5 km

Allgemein

Haustyp:

Baujahr:

Denkmalgeschützt:

Bezugsfrei ab:

Sanierung:

Etagenanzahl gesamt:

Wohnungen gesamt:

Einfamilienhaus

1800

ja

sofort

renovierungsbedürftig

2

1

Energieausweistyp:

Heizungsart:

wesentl. Energieträger:

Endenergieverbrauch:

Energieeffizienzklasse:   

keine Angaben

Ölheizung

Öl

- kWh/(m²*a)

Details

Nutzfläche:

Wohnfläche:

Grundstücksfläche:

sonstige Fläche:

82 m²

199 m²

610 m²

0 m²

Zimmer:

Badezimmer:

Keller:

Garage / Stellplatz:

Balkon / Terrasse:

10 Zimmer

2 Bäder

ja

Garage

Terrasse

Sonstiges:

Das Objekt ist Renovierungsbedürftig. Derzeit finden Arbeiten am Breitbandnetzausbau im Ort statt.

Ihr Ansprechpartner

Andree Jährig

Immobilienwirt (Dipl. VWA)

Kaufpreis:

89.500,00 €

Kaufpreis pro m²:

Mieteinnahmen (soll):

Mieteinnahmen (ist):

0,00 €

0,00 € / pro Jahr

0,00 € / pro Jahr

3,57 % Provision für Käufer:

3.195,15 €   

Historisches Wohnhaus für Individualisten in ruhiger Lage

      10 Zimmer

   2 Bäder

   199 m²

Andree Jährig

Immobilienwirt

Standort

Alte Hauptstraße 11, 04720 Döbeln / OT Töpeln

Immobilienbeschreibung

Die 2-geschossige Haus ist teilunterkellert. Das Bruchsteingemäuer bietet ideale Bedingungen für das Einlagern von Obst, Gemüse oder den eigenen Weinkeller. Der Dachstuhl stellt eine mögliche Ausbaureserve dar.

Im Falle einer Umnutzung zu Wohnraum ist seitens der Denkmalpflege angeraten, sich planerisch durch einen Planer beraten zu lassen. Typisch für diese Bauart sind die Gewölbedecken im Erdgeschoss. Eine weitere Besonderheit stellt die Fachwerkfassade im Nordwesten mit ihren im Original erhaltenen Kastenfenstern dar. Da es sich um ein historisches Bauernhaus handelt, betragen die Deckenhöhen lediglich 2,40 m im Lichten. Generell wird eine umfassende Modernisierung empfohlen. Neben den üblichen Schönheitsreparaturen sollten sowohl Fenster und Türen als auch die Bäder erneuert werden. Der Einbau einer neuen Heizungsanlage ist einzuplanen. Im fertigen Zustand ist so eine Nutzung als Ein- oder Zweifamilienhaus denkbar. Erdgeschoss sowie Keller sind in Massivbauweise, das Obergeschoss in Fachwerkbauweise errichtet. Die Fassade ist teils verputzt und zum Hof hin mit Wabenschindeln gedeckt. Weiterhin wurde die Giebelseite zum Garten hin 1995 erneuert. Nach Rücksprache mit dem Denkmalamt sind größere Außenwandöffnungen zur Gartenseite hin denkbar.

Die straßenseitige Giebelwand wurde 2012 trockengelegt. Eine Hälfte des Daches besteht aus einer Ziegeldeckung von 1969, die andere Seite wurde 1995 neu mit Schindeln gedeckt. Zu den Besonderheiten gehören ein Hausbrunnen, ein Obstgarten, Ofen- und elektrische Heizung, der Gewölbekeller, eine Garage, ein ausbaufähiges Dachgeschoss, eine Kraftstromanschluss sowie ein Kachelofen in Wohnzimmer im Erdgeschoss.

Das rund 610 m² große Grundstück grenzt im Norden an eine ruhige Anliegerstraße und orientiert sich nach Süden zum Fluss Zschopau. Dieser landschaftlich attraktive Blick kann nicht verbaut werden. Der Garten bietet genügend Platz zur individuellen Gestaltung. 1995 wurde zusammen mit dem Nachbarn eine biologische Klärgrube errichtet. Nutzung und Wartung werden aktuell zu jeweils 50% aufgeteilt und wurden als dingliches Recht in das Grundbuch eingetragen.

Anbindung & Lage

Autobahn:

ÖPNV:

Bahnhof:

Apotheke:

Einkaufen:

Gastronomie:

8,7 km

0,1 km

3,0 km

8,0 km

7,0 km

5,5 km

Bilder & Grundriss

Objektdetails

ID: 40101

Objektzustand:
Qualität Ausstattung:
Standort:

Alte Hauptstraße 11, 04720 Döbeln / OT Töpeln

Allgemein

Haustyp:

Baujahr:

Denkmalgeschützt:

Bezugsfrei ab:

Sanierung:

Etagen gesamt:

Wohnungen gesamt:

Einfamilienhaus

1800

ja

sofort

renovierungsbedürftig

2

1

Energieausweistyp:

Heizungsart:

wesentl. Energieträger:

Endenergieverbrauch:

keine Angaben

Ölheizung

Öl

- kWh/(m²*a)

Energieeffizienzkl.:   

Details

Nutzfläche:

Wohnfläche:

Grundstücksfläche:

sonstige Fläche:

82 m²

199 m²

610 m²

0 m²

Zimmer:

Badezimmer:

Keller:

Garage / Stellplatz:

Balkon / Terrasse:

10 Zimmer

2 Bäder

ja

Garage

Terrasse

Sonstiges:

Das Objekt ist Renovierungsbedürftig. Derzeit finden Arbeiten am Breitbandnetzausbau im Ort statt.

Kapitalangaben

Kaufpreis pro m²:

Mieteinnahmen (Soll):

Mieteinnahmen (Ist):

0,00 €

0,00 € / p.a.

0,00 € / p.a.

Kaufpreis

Objekt-ID: 40101

89.500,00 €

inkl. MwSt.

3,57 % Provision für Käufer:

3.195,15 €   

Andree Jährig

Immobilienwirt